Aktuelles

April 2017

Mit dem Traumfetzen zum Tatort Kultur

Lara Wenzel wird für ihr Projekt im Rahmen des Freiwilligen Jahres Kultur ausgezeichnet

von TA/OTZ/TLZ

Vier junge Frauen treffen in einer verlassenen Puppenfabrik aufeinander. Ihre Naturelle könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie alle verfolgen ihre Strategie, um glücklich zu werden. Das Jugendstück "Traumfetzen" von Gertrud Roloff-Hecker wird am 20. Mai in den saalgärten Premiere haben. Verantwortlich für Regie und Ausstattung ist Lara Wenzel.

Weiterlesen …

Nächste Veranstaltungen

Brandenburger Kulturstadtl, Bayreuth

Die Prinzessin auf der Erbse

Märchenspiel von Barbara Bögner und Frank Grünert nach Hans Christian Andersen
 
 

Jubiläumsgastspiel – 25 Jahr im Repertoire